News

[FAQ] Gildenturnier vom 15.08. bis 18.08.

14.08.2019 - 10:34

Von Donnerstag, 15.08.2019, 00:01 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 18.08.2019, 23:59 Uhr findet das Turnier der Gilden auf beiden Welten statt.

Sammelt Kräuter, absolviert Quests und kämpft gegen eure Widersacher. Erhaltet dabei Punkte für eure Gilde und sichert euch damit wertvolle Belohnungen.

Punktevergabe:
1 Punkt pro gewonnenem Kampf gegen einen Spieler aus einer anderen Gilde.
4 Punkte je absolvierter Quest (einfache, schwere, Elite, Königsquest).
2 Punkte je gewonnenem Kraut aus Tagesquest und Dungeon (dabei zählt die Anzahl der Kräuter. 5 gewonnene Fangdorn bedeuten also 5 x 2 = 10 Punkte).


Weitere Informationen:

Ein Abzug von Punkten durch Angriffe anderer Spieler ist nicht möglich (ihr könnt also keine Punkte verlieren).
Alle Spieler des Turniers aus den besten 70 Gilden von Grotland sowie aus den besten 30 Gilden von Barat erhalten die entsprechende Belohnung, wenn sie die Mindestaktivität erreicht haben. Diese habt ihr erreicht, wenn ihr insgesamt in den 4 Tagen mindestens 100 Punkte erspielt.
Für die Platzierung der Gilden in der Turnierliste zählen jeweils nur die Punkte der besten 10 Spieler der jeweiligen Gilde (bei diesen ist die Punktzahl rot markiert).

Belohnungen Grotland:

Jedes Gildenmitglied, welches die Mindestbedingungen erfüllt hat, erhält:

Gildenplatz 1: 60 Freiattribute, 25 Stärke, 25 Ausdauer
Gildenplatz 2: 55 Freiattribute, 22 Stärke, 22 Ausdauer
Gildenplatz 3: 50 Freiattribute, 20 Stärke, 20 Ausdauer
Gildenplatz 4: 45 Freiattribute, 18 Stärke, 18 Ausdauer
Gildenplatz 5: 40 Freiattribute, 16 Stärke, 16 Ausdauer
Gildenplatz 6: 35 Freiattribute, 14 Stärke, 14 Ausdauer
Gildenplatz 7: 30 Freiattribute, 12 Stärke, 12 Ausdauer
Gildenplätze 8 - 10: 25 Freiattribute, 10 Stärke, 10 Ausdauer
Gildenplätze 11 - 15: 20 Freiattribute, 8 Stärke, 8 Ausdauer
Gildenplätze 16 - 20: 15 Freiattribute, 8 Stärke, 8 Ausdauer
Gildenplätze 21 - 25: 10 Freiattribute, 4 Stärke, 4 Ausdauer
Gildenplätze 26 - 30: 5 Freiattribute, 2 Stärke, 2 Ausdauer
Gildenplätze 31 - 35: 5 Freiattribute
Gildenplätze 36 - 40: 5 Freiattribute
Gildenplätze 41 - 45: 5 Freiattribute
Gildenplätze 46 - 50: 5 Freiattribute
Gildenplätze 51 - 55: 4 Freiattribute
Gildenplätze 56 - 60: 3 Freiattribute
Gildenplätze 61 - 65: 2 Freiattribute
Gildenplätze 66 - 70: 1 Freiattribut


Belohnungen Barat:


Jedes Gildenmitglied, welches die Mindestbedingungen erfüllt hat, erhält:

Gildenplatz 1: 60 Freiattribute, 25 Stärke, 25 Ausdauer
Gildenplatz 2: 55 Freiattribute, 22 Stärke, 22 Ausdauer
Gildenplatz 3: 50 Freiattribute, 20 Stärke, 20 Ausdauer
Gildenplatz 4: 45 Freiattribute, 18 Stärke, 18 Ausdauer
Gildenplatz 5: 40 Freiattribute, 16 Stärke, 16 Ausdauer
Gildenplatz 6: 35 Freiattribute, 14 Stärke, 14 Ausdauer
Gildenplatz 7: 30 Freiattribute, 12 Stärke, 12 Ausdauer
Gildenplätze 8 - 10: 25 Freiattribute, 10 Stärke, 10 Ausdauer
Gildenplätze 11 - 15: 20 Freiattribute, 8 Stärke, 8 Ausdauer
Gildenplätze 16 - 20: 15 Freiattribute, 8 Stärke, 8 Ausdauer
Gildenplätze 21 - 25: 10 Freiattribute, 4 Stärke, 4 Ausdauer
Gildenplätze 26 - 30: 5 Freiattribute, 2 Stärke, 2 Ausdauer

Außerdem bekommen die Gilden auf den Rängen 1 bis 5 die Möglichkeit, jeweils einen Mitspieler, der sich während des Turniers in ihrer Gemeinschaft befand, zu bestimmen, der sich einen eigenen Avatar wünschen kann.
Der Avatar sollte natürlich zu Gondal passen, d. h. Avas mit z. B. Hello Kitty, dem Eiffelturm oder Quietscheentchen usw. werden nicht akzeptiert.

Achtung: Gildenwechsel (Eintritt/Austritt) ist nur noch bis Heute (Mittwoch) 23:59 Uhr möglich, Do/Fr/Sa/So ist kein Gildenwechsel (Eintritt/Austritt) möglich! Es wird keine Ausnahmen geben. Dies gilt ebenfalls für das Verschieben in die Partnergilde.



Achtung: Das Turnier startet für Alle bei 0, sprich, es zählt nur, was in der Zeit ab Start Donnerstag 00:01 Uhr bis Sonntag 23:59 Uhr erreicht wird.

Die Ahnen des Spinnengottes

29.07.2019 - 23:43

Werte Amazonen und Krieger,

die ersten Hitzewellen sind vorbei, die Nächsten stehen bevor. Mutig habt ihr euch dem Spinnengott gestellt, Sonnensteine gesammelt und den Elbenwald erforscht. Dabei konntet ihr auch die private Spinnensammlung des Spinnengottes entdecken.

Ab dem 30.07. bis zum Ende der Sommerwochen habt ihr nun die Möglichkeit euch diese einzigartigen Spinnen als Trophäen zu sichern.

Folgt einfach dem Link in eurem Profil und holt nach dem Kauf die Boni im Trophäenbereich eurer Errungenschaften ab.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und Erfolg,

euer Gondalteam

[Mitteilung] Raubzugändeurngen heute Nacht

19.07.2019 - 05:23

Guten Morgen,
beim Start des Events heute Nacht hat sich eine Raubzugänderung selbstständig gemacht, welche wir eigentlich erst für den Neustart (welcher wahrscheinlich Ende August gekommen wäre) geplant gewesen wäre.

Dadurch könnt ihr jetzt in jeder Stadt jede der Aufgaben insgesamt 4 Mal erledigen.
Natürlich wurde dabei auch die Anzahl der maximal möglichen Wiederholungen mit Belohnung angehoben:

Schlacht vorher 3 -> jetzt 4
Plünderung vorher 3 -> jetzt 4
sonstige Aufgaben gesamt vorher 9 -> jetzt 12

Wir haben uns entschieden die Änderungen bereits drin zu lassen und den Raubzugneustart zu verschieben.



Wir bitte die Verwirrung zu entschuldigen.

grüße entrichtend
tercen

[Event] Der Sommer in Gondal

18.07.2019 - 17:07

Amazonen und Krieger,
der Sommer ist da und lässt auch Gondal ins Schwitzen kommen.Passend dazu finden

vom 19.07.2019 - 18.08.2019 die Sommerwochen statt.


In diesem Zeitraum stellen wir euch 4 Events zur Verfügung, welche Ihr über die brennende Sommerwochenschrift erreichen könnt. Klickt dazu zuerst auf die Gondalschrift

und sucht euch dann eines der 4 Events aus.

Für jedes der Events findet ihr eine kurze Beschreibung und hier im Forum die entsprechenden FAQs. Wann ihr eines der Events startet liegt allein in eurer Hand. Auch die Reihenfolge entscheidet ihr.
Ein gleichzeitiges Starten mehrerer Events ist nicht möglich.

Der letztmögliche Starttag für eines der Events ist der 18.08.2019. Danach kann keines der Events mehr gestartet werden.
Laufende Events werden nicht abgebrochen.

Zum Ende der Sommerwochen erwartet euch ab dem 15.08. noch ein 4 tägiges Gildenturnier. Gildenwechsel werden während dieses Turniers nicht möglich sein. Weitere Informationen zum Gildenturnier erhaltet ihr in einigen Wochen.


Um die Sommerwochen cool zu überstehen, habt ihr in der gesamten Zeit 12 Mal die Möglichkeit Machtkristalle mit einem 25% Bonus zu erwerben.



Wir wünschen euch viel Spaß bei den Sommerwochen.

euer Gondal-Team

[FAQ] Die Schattenjagd im Elbenwald

18.07.2019 - 17:05

Willkommen im Elbenwald.
Erneut ist euer Scharfsinn zum Lösen orakelhafter Andeutungen gefragt.
Findet die Schatten, bevor sie euch finden.


Wie könnt ihr sehen, dass im Elbenwald etwas los ist?

Sobald die Schattenjagd im Elbenwald aktiv ist, erkennt ihr dies oben rechts am Elbenwaldbutton.




Klickt darauf, um zur Übersicht zu gelangen.




Sollte gerade keine Jagd aktiv sein, so könnt ihr mit der Maus über den Elbenwaldbutton oben rechts gehen und erfahrt dann, wann die nächste Jagd startet.


Was geschieht im Elbenwald?

Der Elbenwald wird immer für 2 Stunden geöffnet.
Es werden dabei jedes Mal 2 Krieger aus Gondal bestimmt.
Danach erfolgt ein zweigeteilter Abschnitt.
Im 1. Abschnitt müsst ihr versuchen, die Namen der Krieger zu erraten.
Im 2. Abschnitt könnt ihr gegen diese Krieger kämpfen.


Wie wird ein Krieger ausgewählt?

Die 2 Krieger werden vom System per Zufall bestimmt.
Um als Krieger ausgewählt zu werden, gelten folgende Regeln:
In der Ewigenliste liegen diese Krieger zwischen Platz 1 und Platz 300.
Im Namen sind nie mehrere Leerzeichen zu finden.
Sonderzeichen sollten nicht im Namen enthalten sein.

Wichtig: Es kann auch vorkommen, dass ihr euch selbst suchen müsst.


Was bedeutet es, wenn ich als Krieger ausgewählt wurde?

Solltet ihr ausgewählt worden sein, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen.
Durch die Kämpfe im Elbenwald gegen euch verliert ihr keine Ehre, Gildenehre oder Gold. Ebenso werdet ihr auch nicht mit Kampfberichten überschüttet.
Ihr erhaltet jedoch 10 Freiattribute dafür, dass ihr ausgewählt wurdet (wird spätestens am Ende des Events gutgeschrieben).


Wie könnt ihr einen Krieger finden?



Sind die 2 Krieger vom System ausgewählt, starten 48 Minuten, in denen ihr versuchen könnt, die Namen zu finden. Damit ihr auch eine Chance habt, bekommt ihr zu jedem Krieger alle 8 Minuten einen Tipp. Sobald beim Button “Tipp abholen” erscheint, stehen neue Tipps zur Verfügung. Nach 6 Tipps bei jedem Krieger ist das Ratespiel beendet. Insgesamt könnt ihr bei jedem Krieger 10 Versuche starten. Hierzu einfach auf “Auflösen” klicken und den Namen eingeben.






Schafft ihr es, den Namen eines Krieger zu erraten, bevor alle Tipps gegeben wurden, erhaltet ihr für jeden Tipp, der bei einem Krieger noch offen steht, einen kleinen Bonus in Form von Freiattributen und/oder Dienstgold.





Hinweis: Wir empfehlen den Namen des Gesuchten per Hand einzutippen und nicht zu kopieren. Durch das Kopieren könnten sich unbeabsichtigte Leerzeichen einschleichen.

Sobald ihr den richtigen Namen gefunden habt oder die 48 Minuten um sind, erscheinen der Avatar und Name des Kriegers, nachdem ihr erneut die Elbenwaldseite aufgerufen habt.



Darf man gemeinsam rätseln?

Ja, natürlich. Da alle die gleichen Krieger suchen, ist gegenseitiges Helfen und gemeinsames Rätseln selbstverständlich möglich und auch gewünscht.


Wie oft ist die Suche im Elbenwald möglich?


Tägliche Schattenwaldjagden in den Schwierigkeitsstufen leicht-mittel-schwer im Wechsel
werden stattfinden um:

00:30-02:30 Uhr
03:30-05:30 Uhr
06:30-08:30 Uhr
09:30-11:30 Uhr
12:30-14:30 Uhr
15:30-17:30 Uhr
18:30-20:30 Uhr
21:30-23:30 Uhr

Für die nächsten 5 Startzeitpunkte werden euch diese Zeiten auch im Spiel per Mouseover beim Elbenwaldbutton oben rechts angezeigt.


Was hat es mit den Stufen und Siegen auf sich?

Sobald die 48 Minuten des Ratens vorbei sind oder wenn ihr einen Kriegernamen herausgefunden habt, könnt ihr diesen Krieger angreifen.

Mit jedem Sieg kommt ihr der nächsten Stufe bei einem Krieger näher.
Bei jedem Krieger könnt ihr bis zu 10 Stufen steigern. Habt ihr die 10.Stufe erreicht, sind keine Siege mehr zu erringen.



Zur Auswahl habt ihr hierbei 3 Möglichkeiten, Siege zu erringen. Einmal der normale Kampf, dann könnt ihr beim Kartenvergleich euer Glück versuchen und ihr könnt das Orakel um einen Sieg anflehen.

Wichtig:
  • Jede der 3 Arten hat bei jedem Krieger eine eigene Wartezeit!
  • Ihr könnte also mehrere Siegversuche nahezu gleichzeitig ausführen!
  • Die Wartezeiten laufen getrennt von der normalen Kampfwartezeit in Gondal!
  • Der Elbenwaldbutton ermöglicht es euch, einen Blick darauf zu haben, welche der Wartezeiten gerade abgelaufen ist.

[
Jeder grüne Punkt zeigt jeweils eine von 6 Wartezeiten an. Die dementsprechend abgelaufene Wartezeit verschwindet somit aus der Anzeige



Möglichkeit 1: Der Kampf:

Was habt ihr beim Kampf zu beachten?



Beim Kampf wird ein normales Duell ausgeführt. Jedoch erfolgt kein Abzug am regulären Tagesangriffslimit auf den Krieger.
Des Weiteren könnt ihr ihm keine Ehre, Gildenehre oder Gold abziehen. Der angegriffene Krieger bekommt keinen Kampfbericht.

Der Kampf ist alle 10 Minuten möglich. Ihr erhaltet folgende Belohnungen:
  • Levelabhängiges Gold
  • Ehre und Gildenehre
  • Anrechnung bei der Errungenschaft “Arena”
  • Anrechnung bei der Gildenerrungenschaft “Kampflust”
  • Barat: pro Kampf 1 Erfahrungspunkt


Wichtig:
  • Ihr könnt die Wartezeit nicht durch den Gildenausbau oder einen Gutschein verkürzen!
  • Ihr könnt die Wartezeit 5-mal mittels Machtkristall überspringen, danach nicht mehr!
  • Ihr könnt Kämpfe gegen zu starke Krieger verlieren!
  • Nicht in allen Bereichen werden die Heldentaten unterstützt!
  • Für den Raubzug solltet ihr entsprechende Anrechnungen bei Schlacht und Plünderung erhalten!
  • Für die Schattenjagd zählen ausschließlich Kämpfe, welche von der Eventseite aus gestartet wurden. Kämpfe aus der Arena oder eurer Feindesliste heraus zählen nicht!





Möglichkeit 2: Das Glück:

Was habt ihr beim Glück zu beachten?



Beim Glück begebt ihr euch in einen Kartenvergleich und fordert euer Glück heraus.



Beim Kartenvergleich werden oben immer die 3 verbotenen Karten angezeigt, welche auf keinen Fall unten im gelb umrandeten Feld dargestellt sein dürfen.
Ist die Karte nicht verboten, habt ihr einen Sieg errungen.



Die Glücksvariante könnt ihr alle 6 Minuten auslösen oder gegen Machtkristalle sofort neu starten.
Bei diesem Kartenvergleich sind folgende Belohnungen zu finden:



  • Levelabhängiges Gold
  • Anrechnung bei der Errungenschaft “Arena”
  • Anrechnung bei der Gildenerrungenschaft “Kampflust”
  • Barat: pro Vergleich 1 Erfahrungspunkt


War ein Kartenvergleich erfolgreich, wird euch angeboten, gegen Machtkristalle weitere Siege dazuzuerwerben.
Ihr bekommt natürlich dann einen neu berechneten Zufallswert an Gold gutgeschrieben.



Nutzt ihr die Möglichkeit, mehrere Kartenvergleiche auf einmal zu tätigen, so erhaltet ihr das Doppelte an Kampferfolgen für die Errungenschaft “Arena” gutgeschrieben und habt zusätzlich die Chance, ein Freiattribut zu erhalten.


Wichtig:
  • Ihr könnt die Wartezeit nicht durch den Gildenausbau oder einen Gutschein verkürzen!
  • Ihr könnt die Wartezeit mittels Machtkristall überspringen!
  • Je nach Glück ist man erfolgreich beim Kartenvergleich!
  • Nicht in allen Bereichen werden die Heldentaten unterstützt!
  • Bei der Gildenerrungenschaft “Kampflust” findet keine Verdopplung statt.



Was bringen mir die Freikämpfe und wie kann ich sie sammeln?



Habt ihr Freikämpfe gesammelt, werden diese bei Glück automatisch verwendet. Dadurch werden euch keine Machtkristalle abgezogen, solange ihr Freikämpfe zur Verfügung habt.

Freikämpfe könnt ihr in folgenden Bereichen außerhalb des Elbenwaldes (aber nur in der aktiven Laufzeit) durch folgende Aktionen sammeln:
  • pro Arenakampf gibt es 4 Freikämpfe (maximal für 20 Arenakämpfe)
  • pro Quest gibt es 5 Freikämpfe (maximal für 10 Quests, egal, ob leicht, schwer, Elite oder Königsquest)

Am Ende der 2 Stunden Laufzeit verfallen die Freikämpfe. Bei einem Neustart des Elbenwaldes können wieder Freikämpfe gesammelt werden.

Wichtig: Achtet bitte selbstständig darauf, ob ihr genügend Freikämpfe zur Verfügung habt, da das MK Symbol immer zu sehen ist und euch sonst MKs abgezogen werden.




Möglichkeit 3: Der Sieg:

Was habt ihr beim Sieg zu beachten?



Bei Sieg bittet ihr das Orakel um einen sicheren Sieg.



Dieser sichere Sieg ist alle 8 Minuten möglich. Sollte aber der gesuchte Krieger mehr als 20 Level über eurem eigenen Level sein oder mehr als 1000 Skillpunkte besitzen, sinkt die Wartezeit bei Sieg auf 6 Minuten.

Bei einem durch das Orakel verursachten Sieg bekommt ihr folgende Belohnungen:
  • Levelabhängiges Gold
  • Ehre und Gildenehre
  • Anrechnung bei der Errungenschaft “Arena”
  • Anrechnung bei der Gildenerrungenschaft “Kampflust”
  • Barat: pro Sieg 1 Erfahrungspunkt




Wichtig:
  • Ihr könnt die Wartezeit nicht durch den Gildenausbau oder einen Gutschein verkürzen!
  • Ihr könnt die Wartezeit 10-mal mittels Machtkristall überspringen, danach nicht mehr!
  • Ihr gewinnt bei dieser Variante immer, egal, wie stark der Gegner ist!
  • Nicht in allen Bereichen werden die Heldentaten unterstützt!
  • Für den Raubzug solltet ihr entsprechende Anrechnungen bei Schlacht und Plünderung erhalten!




Welche Belohnungen sind möglich?

Eure Belohnung für die Stufen müsst ihr am Ende der Laufzeit des Elbenwaldes durch erneutes Aufrufen der Seite abholen.
Dabei erscheint dann ein Popup mit allen Angaben.

Für die Stufen gibt es folgende Belohnungen bei jedem Krieger:

Leicht
  • Stufe 1 = 1 Dienststundengold
  • Stufe 2 = 2 Dienststundengold
  • Stufe 3 = 3 Dienststundengold
  • Stufe 4 = 4 Dienststundengold
  • Stufe 5 = 6 Dienststundengolg
  • Stufe 6 = 8 Dienstundengold
  • Stufe 7 = 2 Freiattribute
  • Stufe 8 = 4 Freiattribute
  • Stufe 9 = 6 Freiattribute
  • Stufe 10 = 12 Freiattribute


Mittel
  • Stufe 1 = 1 Dienststundengold
  • Stufe 2 = 2 Dienststundengold
  • Stufe 3 = 4 Dienststundengold
  • Stufe 4 = 6 Dienststundengold
  • Stufe 5 = 8 Dienststundengold
  • Stufe 6 = 2 Freiattribute
  • Stufe 7 = 4 Freiattribute
  • Stufe 8 = 7 Freiattribute
  • Stufe 9 = 10 Freiattribute
  • Stufe 10 = 16 Freiattribute


Schwer
  • Stufe 1 = 2 Dienststundengold
  • Stufe 2 = 4 Dienststundengold
  • Stufe 3 = 6 Dienststundengold
  • Stufe 4 = 8 Dienststundengold
  • Stufe 5 = 2 Freiattribute
  • Stufe 6 = 4 Freiattribute
  • Stufe 7 = 8 Freiattribute
  • Stufe 8 = 10 Freiattribute
  • Stufe 9 = 14 Freiattribute
  • Stufe 10 = 22 Freiattribute



Nötige Kämpfe pro Stufe:
  • Leicht => 10, 20, 40, 60, 90, 120, 150, 180, 210, 250
  • Mittel => 20, 40, 60, 80, 100, 125, 175, 225, 275, 325
  • Schwer => 25, 50, 75, 100, 140, 180, 220, 280, 340, 400


Wichtig:
  • Ihr bekommt nur die Belohnung für die Stufe, die ihr am Ende des Elbenwaldes erreicht habt.
  • Das Dienststundengold beträgt nur den Basiswert, ohne jegliche Boni.
  • Wenn ihr beide Krieger auf Stufe 10 besiegt, gibt es 15 Freiattribute als Bonus.



Wie viel Gold gibt es in welchem Level bei Sieg, Glück und Kampf?

  • Level 1-10 = 200-240 Gold
  • Level 11-20 = 240-280 Gold
  • Level 21-30 = 280-320 Gold
  • Level 31-50 = 320-360 Gold
  • Level 51-100 = 360-400 Gold
  • Level 101-150 = 440-480 Gold
  • Level ab 151 = 480-520 Gold





Welche Orakelkarten und Göttertalerkarten zählen bei Sieg, Glück und Kampf?
(Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!)

Orakelkarte:
x % mehr Gold bei Kämpfen

Göttertalerkarten :
x % mehr Ehre im Kampf (Geri, Freki, Hati, Skalli)

[FAQ] Die Rückkehr des Spinnengottes

18.07.2019 - 16:59

Schnellstart

Für alle diejenigen unter euch, die nicht viel lesen wollen, sondern lieber schnell loslegen findet ihr hier einen Schnellstart

Schnellstart


  • Für Quest, Arenakämpfe und Kämpfe gegen die Glutspinnen erhaltet ihr Punkte zum erreichen der nächsten Stufe (unten rechts beim Startbildschirm).
  • Kämpft gegen gleich starke oder stärkere Gegner, um mehr Punkte pro Kampf zu erhalten.
  • Beantwortet 2 mal am Tag Fragen vom Orakel um Punkte zu erhalten.
  • Bei der Druidenmesse könnt ihr für verschiedene Aufgaben zusätzliche Göttertaler erhalten.
  • Aktiviert die Götterkraft auf dem Startbildschirm nicht am Anfang (dazu empfehlen wir wirklich die genauere Beschreibung zu lesen)!
  • Seid gespannt, wie sich das Startbild verändert






Startansicht

Auf eurem Startbildschirm habt ihr einen Überblick über die Funktionen sowie eure aktuellen Werte.




  1. Timer des Eventzeitraumes.
  2. Die separate Kampfwartezeit auf die Glutspinnen.
  3. Übersicht der Glutspinnen mit verschiedenen Angriffsbutton, absolvierten Kämpfen und Zielen (Tagesanzeige). Achtung: Diese Anzeige startet jeden Tag neu und hat nichts mit der Stufe am unteren Bildrand zu tun.
  4. Orakel, wo ihr zwei Mal am Tag eine Quizfrage lösen könnt, die euch zusätzlich Punkte bringt und gleichzeitig eure Götterkraft (Boost) erhöht. Unter 4.1 seht ihr wie viele Fragen ihr richtig und wie viele ihr falsch beantwortet habt.
  5. Götterkraft - aktuelle Anzeige und gleichzeitig Button um die Götterkraft zu erhöhen.
  6. Stufen- und Punkteanzeige - Punkte = aktuelle Anzeige/Ziel = Punkte der nächste Stufe/Stufe = aktuelle Stufe in der ihr seid.
  7. Druidenmesse - klickt hier und absolviert mehrere Tagesaufgaben, die euch lukrative Skills bringen



Punkte fürs Event

Durch eure Aktivität sammelt ihr Punkte, die euch einem Stufenaufstieg näher bringen und den Spinnengott mehr zum Vorschein bringen.

  • Gewonnene leichte Quest = 2 Punkte
  • Gewonnene schwere Quest/Königsquest = 3 Punkte
  • Richtig beantwortete Orakelfrage: 25 Punkte + den Bonus für die jeweilige Stufe (mehr dazu weiter unten)
  • Ein gewonnener aktiver Kampf gegen einen anderen Spieler bringt zwischen 1-6 Punkte. Die jeweiligen Punkte werden euch im Kampfbericht angezeigt (auch hierzu mehr Informationen weiter unten).
  • Punkte werden immer addiert, auch nach dem Stufenaufstieg
  • Das Erreichen der Stufen ist nicht an Tage gebunden, nur an der Gesamtlaufzeit, das heißt wann ihr die Stufe erreicht ist egal, Hauptsache vor dem Ende des 10-tägigen Eventzeitraumes.
  • Mit jeder Stufe die Ihr aufsteigt, zerreißt ihr das Spinnennetz ein bisschen mehr.




Die Götterkraft
Die Götterkraft ist einmaliger Boost, der wenn ihr ihn aktiviert habt, zusätzliche Punkte bringt.
Mit jeder richtig beantworteten Frage bei dem Orakel, steigt dieser Boost um den Faktor 0,25.



Nehmen wir ein Beispiel:
Ihr habt 8 Fragen richtig beantwortet und habt einen Boost von 2. Wenn ihr diesen dann aktiviert, dann bekommt ihr bei jeder Event-Aktivität 2 Punkte mehr, hieße z.B. bei einer leichten Quest statt 2 Punkte, gäbe es 4.


DOCH ihr könnt diesen Boost nur einmal in den 10 Tagen aktivieren. Bitte schaut ganz genau, wann es Sinn macht, diese zusätzlichen Punkte zu ergattern.
Hier ist euer strategischen Denken und Planung gefragt.

Achtung:
  • Einmal aktiviert gibt es keine Möglichkeit es wieder rückgängig zu machen, daher wird extra noch einmal gefragt, ob ihr ihn wirklich aktivieren wollt.
  • Der Boost wirkt für 5 Stufen, ab der Stufe, in der ihr ihn aktiviert habt ! (Er ist an die Stufen gebunden, nicht an einen Zeitraum).
  • Punkte, die ihr bei aktiviertem Boost über das Orakel holt, zählen zu dem aktivierten Boost dazu.
  • Im KB werden die zusätzlichen Punkte durch den Boost nicht dargestellt.



Die Glutspinnen
Die Glutspinnen sind die Lakaien des Spinnengottes. Erledigt die Glutspinnen, besiegt den Spinnengott und ihr erhaltet die Chance die Taschen eures Accounts mit Gold zu füllen:



  • Rang - euer Rang an dem Tag
  • Ziel - Kämpfe, die ihr für den nächsten Rang erreichen müsst
  • Bonus - die Belohnung die ihr bisher an diesem Tag erhalten habt und welche Belohnung in der nächsten Stufe hinzukommt.
  • Kämpfe - dort seht ihr die schon absolvierten Kämpfe des jeweiligen Tages
  • Kampfwartezeit - dort seht ihr die aktuelle Kampfwartezeit gegen die Glutspinnen.
  • Am nächsten Tag startet euer Zähler hier wieder bei 0.
  • Jeden Tag können die Glutspinnen bis zu 500 x angegriffen werden, jedoch keine Pflicht.
  • Die Kampfwartezeit bei den Glutspinnen beträgt immer 3:00 Minuten, egal welche Gutscheine oder Ländereien ihr aktiviert habt.
  • Die Kampfwartezeit läuft unabhängig von eurer normalen Kampfwartezeit.
  • Jeder Angriff bringt euch 4 Eventpunkte zum Stufenaufstieg
  • Jeder Angriff bringt euch einen Levelabhängigen Goldbetrag von:
    • Level 1-10 = 200-240 Gold
    • Level 11-20 = 240-280 Gold
    • Level 21-30 = 280-320 Gold
    • Level 31-50 = 320-360 Gold
    • Level 51-100 = 360-400 Gold
    • Level 101-150 = 440-480 Gold
    • Level 151-250 = 480-520 Gold


Belohnungsstruktur:
  • 5 Siege = 5% mehr Gold für den nächsten Tag
  • 10 Siege = 10 Göttertaler
  • 25 Siege = 5% mehr Gold für den nächsten Tag
  • 50 Siege = 10 Stunden Dienstgold auf die Bank
  • 80 Siege = 1 Freiattribut
  • 120 Siege = 10% mehr Gold für den nächsten Tag
  • 200 Siege = 2 Freiattribute
  • 300 Siege = 100 Göttertaler
  • 400 Siege = 20% mehr Gold für den nächsten Tag
  • 500 Siege = 5 Freiattribute




Das Orakel



Das Orakel stellt sich euch jeden Tag maximal 2 Fragen.
Beantwortet die jeweilige Frage innerhalb von 30 Sekunden und kassiert für jede richtige Antwort die wertvollen Punkte zum Stufenaufstieg.




In der untersten Stufe (Stufe 0) bekomme ich 25 Punkte für eine richtige Antwort, mit jeder Stufe gibt es zu diesen 25 Punkten zusätzlich einen Bonus von 5 Punkten.

Auf Stufe 1 erhaltet ihr also 25 +5=30 Punkte, auf Stufe 2 erhaltet ihr 25 +10 =35 Punkte usw.


Ihr könnt das Orakel zweimal am Tag (Kalendertag) aufrufen. Solltet ihr bis Mitternacht dies nicht gemacht haben, so verfallen die Versuche und ihr habt zwei Neue am nächsten Tag, daher nicht vergessen das Orakel zu befragen.



Druidenmesse

In der Druidenmesse habt ihr die Möglichkeit jeden Tag verschiedene Aufgaben(Huldigungen) in verschiedenen Stufen zu lösen.
Jede Stufe dieser Aufgabe hat eine eigene Belohnung, jeweils am nächsten Tag gutgeschrieben wird.





  1. Die Anforderung der aktuellen Stufe
  2. Gesamt-Infos zu dieser Aufgabe
  3. Die Belohnung, wenn ihr die aktuelle Stufe schafft.


Alle Aufgaben sind sofort aktiviert und mit dem Pfeil könnt ihr zwischen den Aufgaben hin und her springen. Sollte eine Aktivität zwei Aufgaben betreffen, so wird sie in beiden Aufgaben gewertet.
Ihr könnt also zeitgleich an mehreren dieser Aufgaben arbeiten.

Lasst euch nicht verwirren, bei einigen Aufgaben steigt die Anforderung von Huldigungsstufe zu Huldigungsstufe immer etwas an, bei anderen Aufgaben bleibt Sie identisch. Achtet also auf die euch oben links angezeigte Stufe und auf euren Stand bei Gesamt, bevor ihr vermutet, dass eure Huldigung nicht gezählt hat.


  • Die Aufgaben müssen am gleichen Tag (Kalendertag) erledigt werden
  • Um 0 Uhr gibt es neue Aufgaben. Punkte für noch nicht erreichte Aufgaben verfallen.
  • Es gibt ggf. Aufgaben, die nicht von jedem Spieler gelöst werden können.
  • Die Huldigungsaufgaben kollidieren nicht mit euren normalen Tagesaufgaben.




Punkte fürs Event

Für jeden aktiv geführten Arenakampf könnt ihr zwischen 1 und 6 Punkte für das Event sammeln, welche euch im KB angezeigt werden.

Wie viele Punkte ihr erhaltet hängt von 2 Faktoren ab:

A] Anzahl der Kämpfe, welche ihr an diesem Tag schon auf diesen Spieler gemacht habt:
  • 1-50 Kämpfe = 3 Punkte
  • 51-200 Kämpfe = 2 Punkte
  • >200 Kämpfe = 1 Punkt

Hier zählt jeder Kampf, egal ob dieser gewonnen oder verloren wurde.

B] Wie stark ist euer Gegner im Verhältnis zu euch:
Hier kommt es darauf an, welchen Gegner ihr euch sucht. Bei jedem Kampf werden eure Skills verglichen und es kommt danach zu folgender Punkteverteilung
  • Der Gegner ist mehr als 500 Skillpunkte stärker = +3 Punkte
  • Der Gegner ist zwischen 0-500 Skillpunkte stärker = +2 Punkte
  • Der Gegner ist zwischen 0 -1000 Skillpunkte schwächer = +1 Punkt
  • Der Gegner ist noch schwächer = +0 Punkte


Zur Berechnung des Skill Verhältnisses werden ausschließlich die Grundskills herangezogen. Weder das Level, noch eure Ausrüstung, Tränke, Bestienfertigkeiten etc. spielen dabei eine Rolle.




Die Punkte aus A und B werden addiert und das Ergebnis findet ihr dann in eurem KB.





Stufen und Belohnungen

Am Ende der 10 Tage bekommt ihr eine Belohnung für die erreichte Stufe.

Stufe
Punkte
Göttertaler
Dienststundengold
Freiattribute
Stärke
Intelligenz
Geschick
Ausdauer
1100-1-----
2200-11----
3300-111---
4400-11111-
550010111111
680010111211
71.10010211211
81.40010221211
91.70010223211
102.00040223322
112.60040423322
123.20040443322
133.80040446322
144.40040446822
155.00090446864
167.00090846864
179.000908106864
1811.0009081012864
1913.00090810121464
2015.00020081012141210
2118.000200161012141210
2221.000200162212141210
2324.000200162232141210
2427.000200162232301210
2530.000500162232302816
2634.000500322232302816
2738.000500324532302816
2842.000500324565302816
2946.000500324565452816
3050.000800324565456032
3156.000800654565456032



Wenn ihr im Spiel mit der Maus über eure aktuelle Stufe geht, könnt ihr eure aktuelle Belohnung sehen.
Achtung: Es wird am Ende des Events nur die Stufe ausgezahlt, die ihr erreicht habt. Es erfolgt keine Addition der verschiedenen Stufen.

[Update] 28. Donner-Dienstag

09.07.2019 - 08:49

Amazonen und Krieger,

für diesen Dienstag haben wir einige Komfortanpassungen im Bereich der Kriege und des Supports für euch vorbereitet. Gleichzeitig gelten ab sofort auch geänderte Spielregeln.


A] Partnergilden können jetzt wie ein Bündnis zu einem Krieg hinzugerufen werden und euch zur Seite stehen.
B] Die Kriegsaufstellungsphase blockiert nicht weiter eure Gildenwanderungen, solange ihr nicht im Krieg aufgestellt seid.
C] Die unregelmäßig erschienene Kriegsstartanzeige im Gildenchat wurde entfernt.
D] Die Sortierung nach Level während der Kriegsaufstellungsphase sortiert nun korrekt.
E] Die Infoanzeige während des Krieges zeigt euch nun euren aktuellen Faktor mit 2 Nachkommastellen an.
F] Auch nach einem abgeschlossenen Krieg könnt ihr euch diese Informationen nun ansehen.
G] In derselben Anzeige wurde nun auch der notwendige Faktor für die nächste Belohnungsstufe eingefügt.
H] Diese Anzeige berücksichtigt auch die Aktivität der Länderei “Unterschlupf der Diebe”
I] Eine selten verfügbare, aber falsche Verlinkung nach dem Beenden eines Dienstes zu den Errungenschaften wurde korrigiert.
J] Die Supportseite wurde mit einer neuen Grafik und mit einem Informationstext versehen.
K] Eine interne Veränderung erlaubt es uns, nun auf aktuell bekannte allgemeine Fehler hinzuweisen ( z.B. wenn es allgemeingültige Probleme mit der Marktseite geben sollte)
L] Bei längeren Supportangelegenheiten konnte die Übersicht im Dialog verloren gehen, daher unterscheiden wir nun die Antworten farblich.

Die Spielregeln haben eine vollständige Überarbeitung erhalten. Ihr findet diese weiterhin an gewohnter Stelle. Zusätzlich findet ihr im Forum eine genaue Gegenüberstellung der alten und neuen Spielregeln.


Wir wünschen euch eine angenehme Woche,
euer Gondalteam

[News] Spielregeln im Vergleich

09.07.2019 - 08:48

Streichungen sind rot durchgestrichen
Ergänzungen in Blau
Rechtschreibfehler ohne Kennzeichnung korrigiert
Nummerierung erneuert

Gondal - Spielregeln
§ 1 Zweck der Spielregeln
Diese Spielregeln dienen zur Ergänzung der allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Sollten sich Spielregeln und die AGB widersprechen, so gelten die AGB.

§ 2 Der Account
Ein Spieler (physische Person) darf nur einen Account (Charakter) pro Welt besitzen., unabhängig vom Status des Accounts.Dies gilt auch, wenn der Account gesperrt wurde.
Spieler, welche vor dem 09.06.2017 auf mehr als einer Welt registriert waren, dürfen diese Accounts weiterhin nutzen und können somit auf der Welt Grotland bis zu drei Accounts und auf der Welt Barat bis zu zwei Accounts besitzen. Das zusätzliche Anlegen weiterer Accounts ist jedoch auch weiterhin verboten.

§ 2.1 E-Mail-Adresse
Die angegebene E-Mail-Adresse muss existieren und funktionstüchtig sein. Die Angabe von sog. Trashmail-Adressen oder temporären E-Mail-Adressen ist verboten. Bei Verlust des Passwortes wird eine Rücksetzung des Passwortes durch den Support nur durchgeführt, wenn die Anfrage von der Ingame angegebenen E-Mail-Adresse erfolgt. Weiteres ist auch die Weitergabe der Zugangsdaten (Email, Benutzername, Passwort) verboten. Dabei macht es keinen Unterschied ob dies auf Dauer geschieht (Accountweitergabe, Accountverkauf) oder nur temporär (z.B. Urlaubsvertretung).

§ 2.2 Weitergabe von Accountdaten
Die Weitergabe der Zugangsdaten (E-Mail-Adresse, Benutzername, Passwort) ist generell verboten. Dabei macht es keinen Unterschied, ob dies auf Dauer geschieht oder nur temporär.

§ 2.3 Accountsitting
Ergänzend zu §1 sei angemerkt, dass auch das Accountsitting explizit verboten ist. Die Zugangsdaten weiterzugeben, das damit Tätigkeiten in der Abwesenheit von einer anderen Person gemacht werden, ist verboten.
Accountsitting ist nicht gestattet. Als Accountsitting wird weitläufig die Weitergabe von Zugangsdaten an andere Personen verstanden, damit diese in Abwesenheit des eigentlichen Spielers (z.B. Urlaub oder Krankheit) den Account weiterhin bespielen.

§ 2.4 Zugang zu fremden Accounts
Es ist nicht gestattet, sich unrechtmäßigen Zugang zu fremden Accounts zu verschaffen.


§ 2.5. Multiaccount
Sollten mehrere Spieler in einer häuslichen oder betrieblichen Gemeinschaft über einen geteilten Internetanschluss spielen (sog. IP-Sharing; dies ist auch in Internetcafés, Schulen, Universitäten, u. dgl. der Fall), so ist dies beim Support anzumelden. Auch innerhalb solcher Gemeinschaften dürfen die Zugangsdaten nicht untereinander weitergegeben werden. Ebenso ist es nicht erlaubt, dass sich die der Gemeinschaft zugehörigen Spieler gegenseitig angreifen. Jeder Spieler hat die Anmeldung für das IP-Sharing separat durchzuführen und alle Accounts zu melden, die in der Gemeinschaft sind. Sammelanmeldungen werden nicht akzeptiert. Die Anmeldung beim Support ist über die Nutzung des im Spiel vorhandenen Supportsystems durchzuführen.


§ 3 Bugs und Bugusing
Bugs und/oder Fehler in der Programmierung sind nicht ausgeschlossen. Das Ausnutzen solcher Fehler/Bugs ist untersagt.

§ 4 Bot-Using
Das Spielen des Accounts mit voll- und/oder halbautomatischen, technischen Hilfsmitteln wie z.B. Bots, Skripte, Makros u.Ä. ist verboten. Im Weiteren sind Maßnahmen, die übermäßigen Traffic verursachen und/oder dazu geeignet sind, den Spielablauf zu beeinträchtigen, zu unterlassen. Es ist nicht gestattet, technische Hilfsmittel einzusetzen, die die Spieloberfläche verändern.

§ 5 Beleidigungen, Drohungen und Spam
Beleidigungen, Drohungen und Spam sind in jeglicher Form verboten. Dazu zählen auch Angriffe auf den Charakter mit dem Ziel der Nötigung und/oder Erpressung von Zugeständnissen, wie z.B. Gildenaufnahmen, Gildenbündnisse, -feindschaften, -fusionen, Verfolgung oder Ausgrenzung von Spielern, das Bereitstellen von Gold für den Kampfgewinn oder sonstige Handlungen, die darauf abzielen. Genauso ist jede andere Art von RL (RealLife) / Ingameerpressungen und/oder -bedrohungen verboten und können zu einem Spielausschluss führen. Hierfür werten wir Ingamenachrichten und Chatmitschnitte und diverse Messenger Nachrichten aus.

§ 6 Inhalte
Der Spieler hat es zu unterlassen, politisch (insb. rechtsradikale) oder religiös extreme, ethnisch bedenkliche, sittenwidrige, pornografische, gewaltverherrlichende, gegen geltende Gesetze verstoßende oder illegale Inhalte im Spiel zu veröffentlichen (z.B. über Charakterbeschreibung, Gildenchat, u.Ä.). Das trifft auch auf Spieler- und/oder Gilden- und/oder Bestiennamen Allianznamen zu. Das Verbreiten von Hyperlinks auf Phishing-Seiten, auf Seiten, die Viren und/oder Trojaner darstellen/verbreiten, auf Seiten, die Bots/Skripte für das Spiel anbieten sowie auf Konkurrenzspiele ist verboten.

§ 7 Spielverzerrende Handlungen
Dem Spielsinn widerspricht jede absichtlich herbeigeführte oder willentlich in Kauf genommenen Niederlage! Dies kann zu Spielverzerrungen (z.B. unfaire Gold- und Punkteübertragungen) führen, die dem Spiel nachhaltig schaden und das Spielerlebnis der anderen Spieler beeinträchtigen. Genauso ist das wissentliche Nutznießen dieser Praxis untersagt. Sollte Spielern zur Kenntnis kommen, dass Mitspieler absichtlich, z.B. durch den Verlust von ungewöhnlich hohen Goldbeträgen Gold- und /oder Punkteübertragungen betreiben, so werden diese ersucht, dies dem Support zu melden.

§ 8 Angriffslimit / Bashing
Angriffe auf andere Mitspieler unterliegen keinerlei Beschränkung, was Anzahl der Angriffe oder den Unterschied im Level oder Skillung der Kontrahenten anbetrifft.Angriffe auf andere Mitspieler unterliegen teilweise Beschränkungen. Diese sind im Spiel so eingebaut, dass sie beschränkte Angriffe automatisch blocken. Eine weitere Beschränkung der Anzahl der Angriffe und/oder einem Level oder Stärkenunterschied gibt es nicht.

§ 9 Ersatz
Für verlorenes Gold, Machtkristalle, Ausrüstungsgegenstände, u.Ä. besteht kein Anspruch auf Ersatz. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Spiel aufgrund von technischen Problemen nicht verfügbar ist bzw. der Verlust auf technische Ursachen zurückzuführen ist.

§ 10 Sperren
Der Grund für Sperren ist, sofern nicht beim Login angezeigt, ausschließlich beim Support zu erfragen. Der Support entscheidet auch über die Art und das Ausmaß der Bestrafung. Es gibt keine Sonderbehandlung von Spielern jeglichen Levels bezüglich der Spielregeln, bei Sperren oder bei Bestrafungen.
Lt. AGB behält sich der Betreiber das Recht vor, aus wichtigen Gründen wie z.B. Verstößen gegen die aktuellen AGB und Spielregeln, die Spieleraccounts durch z.B. Skillreduktion, Goldabzüge bis hin zu Abzügen der bereits erwirtschafteten Ehrenpunkte bzw. Gilden-Ehrenpunkte zu modifizieren.

§ 11 Support
Der Support kann sowohl über E-Mail ( support@gondal.de) als auch über das im Spiel zu findende Ticketsystem kontaktiert werden. Solange ein Login möglich ist, ist die Kontaktaufnahme über das Ticketsystem zu bevorzugen. Dadurch erhält der Support wichtige Daten, die bei einem E-Mail-Kontakt ggf. erst nachgefragt werden müssen. Es gibt keinen telefonischen Support.
Die Kontaktdaten des Supports sind im Impressum zu finden. Anfragen werden innerhalb üblicher Bürozeiten und Arbeitszeiten an Arbeitstagenbeantwortet. Anfragen per E-Mail können nur dann bearbeitet werden, wenn die Absenderadresse gleich der bei der Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse ist. Anfragen für fremde Accounts werden nicht bearbeitet. Kommunikationsverläufe zwischen dem Support und dem betreffenden Spieler sind als schützenswerte Kommunikation anzusehen. Eine Weitergabe ist daher untersagt.

§ 12 Regeländerungen
Der Betreiber behält sich vor, die Spielregeln ohne weitere Vorankündigung zu ändern.

§ 13 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Regelwerkes unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Regelwerkes nicht. Änderungen treten ohne Verzögerung in Kraft und werden auf den zu behandelnden Fall angewendet.

§13 AGB
Die AGB gelten ebenfalls und ergänzen somit die Spielregeln bzw. vice versa.